Der Zwei anyoption Ansatz zur Handel Auswahl

In früheren Artikeln habe ich viel über die Verwendung mehrerer Zeitrahmen gesprochen Handelsentscheidungen zu treffen, sowie die Diskussion Strategien für Geschäfte zu machen. Diese können wie unabhängige Themen scheinen aber, und manchmal Händler sind nicht sicher, wie zu mehreren Zeitrahmen zu verbinden suchen, und dann zu entscheiden, wann der Trigger auf einen Handel zu ziehen. bei einem kürzlichen Handel Beispiel sucht, anyoption werde ich Ihnen zeigen, wie ich einen längerfristigen Chart nutze potenzielle Händler, zu finden und dann eine kürzere Zeitdiagramm für meinen Handel Set-up und Daten eingeben.

Der Längerer-Time Frame

Ich habe in der Regel etwa 10 bis 15 Diagramme offen, die verschiedene Devisenpaare. Jede Nacht, die ich setzen Sie alle meine Charts auf einen täglichen Zeitrahmen. Ich werfe einen Blick schnell durch jeden und schauen, um zu sehen, welche stark insgesamt tendieren, oder vor kurzem hatte eine sehr scharfe Bewegung in der letzten Woche. In diesem Stadium freue ich gerade diese Gruppe von Paaren zu verengen bis etwa 5 Paare oder weniger. Ich suche neue Analyse der Webseite ForexAktuell zeigt nur für Paare, wo es sehr wahrscheinlich, sieht sie in ihrer aktuellen Richtung fortsetzen wird. Ich kümmere mich auch für hohe Wahrscheinlichkeit Umkehrpunkte, aber in der Regel ist dies immer noch in Ausrichtung mit einem langfristigen Trend.

Nehmen Sie das USD / CAD zum Beispiel. Abbildung 1 zeigt die Tages – Chart, in dem das Paar höher war Trending. Ein Dreieck bildet, und der Preis bricht höher , aber dann schnell ausfallen und starker Verkauf erfolgt. Der starke Verkauf gefolgt von einer Pause Wimpel Bildung geschaffen, die ein Fortsetzungsmuster (siehe Rip, Trip, Rip Handels – Setup ). In Anbetracht all die Beweise, gab es eine hohe Wahrscheinlichkeit , würde anyoption der Preis weiterhin niedriger ist , zumindest in der kurzfristigen.

Abbildung 1. USDCAD Tageschart

Jetzt im Nachhinein können wir sehen, der Preis in der Tat Kopf niedriger. Aber sobald die kleine Konsolidierung gebildet, es war Zeit zu einem Stundenchart fallen zu lassen und für einen Eintrag suchen.

Abbildung 2 zeigt die Stunden-Chart, auf dem kleinen Konsolidierungs gezoomt. Denken Sie daran, basierend auf der Tages-Chart unsere Erwartung ist, dass der Preis wird auch weiterhin niedriger bewegen, deshalb sind wir nach einer Möglichkeit auf, anyoption das zu nutzen, indem auf der Stunden-Chart suchen.

Abbildung 2. USDCAD Stunden-Chart

Das Diagramm zeigt zwei mögliche Eintrittspunkte auf dem Stundendiagramm. Sobald wir in der Lage, eine Unterstützungs- und Widerstandslinie zeichnen können wir den Preis zu sehen ist, in einem anderen Dreieck bewegt. Deshalb können wir einen Handel in der Nähe der Spitze des Dreiecks nehmen, da wir den Preis erwarten niedriger sowieso zu bewegen. Dies ist ein erweiterte Handel, weil wir nicht wissen, wie lange das Dreieck dauern kann, was möglicherweise bedeutet, die Position durch mehr hin und her Preis Wellen halten.

Eine weitere Alternative ist für einen Ausbruch des Dreiecks zu warten. Geben Sie kurz (kaufen Puts), sobald der Preis das Dreieck nach unten bricht, da dies die Erwartung eines weiteren Preisverfalls bestätigt.

Zwei Zeitrahmen Überlegungen

In diesem Beispiel ist die Tages-Chart und die Stundenchart zeigten sehr ähnliche Dinge. Die Konsolidierung sichtbar war sowohl auf die Tages- und die Stunden-Chart. Das wird aber nicht immer der Fall sein. Manchmal können Sie sehr starke Tagespreis Bars haben, den Trend anzeigt, dürfte in dieser Richtung fortzusetzen. Dropping bis auf Stunden- oder 30-Minuten-Chart obwohl können Sie ein Muster anyoption wie das in Abbildung 2 bemerken.

Der Ansatz ist immer noch gleich. Die Tages-Chart gibt die Richtung für den Handel und die kürzeren Zeitraum verwendet Einstiegspunkte zu finden. Wenn Sie nicht einen guten Einstiegspunkt finden können, nehmen Sie nicht den Handel. Wenn Sie nicht, was die nächste wahrscheinliche Richtung ist auf dem Tages-Chart sagen können, sie handeln nicht dieses Paar.

Dieser Ansatz filtert viele Low-Wahrscheinlichkeit Händler, sondern bietet auch eine Tonne von hohen Qualität Möglichkeiten.

Der Zeitrahmen verwendet wird durch Händler variieren. Das Beispiel in anyoption den Figuren war über für ein Swing-Trade; daher würde ich erwarten, für ein paar Tage in den Handel. Wenn Daytrading ein Stundenchart kann Ihren längeren Zeitrahmen, und die 5-Minuten-Chart Ihre kürzeren Zeitraum sein. Der Ansatz ist immer noch das gleiche. Schauen Sie auf der Stunden-Chart für eine Richtung in den Handel, dann die 5-Minuten-Chart findet ein Einstiegspunkt.

Verwendung von mehreren Strategien

Multiple Time Frame Analysis oder MTA von hier, ist eine anerkannte Form der technischen Analyse und einer von fast jedem Händler verwendet werden, auch wenn sie es nicht erkennen kann. Ich spreche und schreibe es oft, wie auch Cory, ein weiteres BONETS pro Händler. Obwohl es nicht eine Voraussetzung für den Erfolg ist es eine Strategie, die Ihre Rendite auf verschiedene Weise steigern kann. Für Kern Händler, ein Signal in Übereinstimmung mit dem zugrundeliegenden Zeitrahmen kann eine Bewegung von größerem Anteil als andere Signale erzeugen. Für binäre Händler kann ein Signal in Übereinstimmung mit dem Zeitrahmen uderlying der Ausgangspunkt für eine längere Gewinnsträhne. Ich sage nicht, dass Sie keine Verluste haben werden, die lächerlich wäre, aber Sie werden eine höhere Anzahl von profitable Trades als ohne finden.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, diese Technik zu Binäre Optionen Strategie verwenden und sogar einige Indikatoren, die sie auch nutzen. Die erste und naheliegendste Methode ist verschiedene Diagramme zu verwenden. Ich mag Signale abzuwägen Charts der täglich so für mich bedeutet MTA wöchentlich verwenden, täglich und stündlich / 30 Minuten-Charts. Dies ist wegen der Belichtungsreihe. Das bedeutet, dass mein Signaldiagramm, das täglich, die auf beiden Seiten von meinem Trendchart eingeklammert wird, die wöchentlich, und mein Eintrag Diagramm, das stündlich. Um einen Handel zu machen ich mit dem Wochenchart starten. Nach der Analyse, mit Trend bestimmt, kann ich bis die Strategie von forexaktuell.com auf die Tages-Chart bewegen und mit diesem Trend für ein Signal in Linie suchen. Sobald ein Signal erkannt wird, ist es Zeit für den Eintrag Diagramm nach unten zu bewegen. Der Eintrag Diagramm, stündlich oder 30 Minuten Leuchter, wird ein zusätzliches Signal liefern, und das ist, wenn ich in meinen Beruf zu bekommen. Trades, die mit dieser Technik hat dreifache Bestätigung; der langfristige Trend, der Trend folgende Signal und der Trend folgenden Eintrag. Die gute Nachricht ist, dass Binäre Optionen Strategie Sie müssen nicht meinen Zeitrahmen verwenden. Wenn Sie eine Strategie verwenden, die 15 Minuten oder 30 Minuten-Charts für Einträge Ziele könnten Sie mit Tagescharts für Trend und 5 Minuten-Charts für den Eintritt umklammern.

In der Praxis ist dies, wie es funktioniert. Ich benutze stochastischen, MACD, Trendlinien, exponentiell gleitenden Durchschnitt und Unterstützung / Widerstand gegen meine Trading-Entscheidungen zu treffen. Jeder hat seine eigenen Signale, wenn sie zusammenlaufen und bestätigen sie mir einen Handel. Zum Beispiel kann ein bullish von einem bullish stochastischen Crossover gefolgt MACD Kreuz mit einem Preis Bounce von EMA / Unterstützung ist ein starkes Signal. Wenn dies auf den Wochencharts tritt die zugrunde liegende Trend bullish ist, sei es das primäre oder sekundäre Trend. Zu dieser Zeit bewege ich mich auf die Tages-Charts nach unten und warte auf ein Trendfolgesignal in Übereinstimmung mit den Wochencharts. Gehen Sie dann auf die stündlich nach unten und wartet auf ein anderes Signal. Die Sache im Auge zu behalten ist, dass man diese Strategie entlang Zeit einzurichten nehmen. Die zweite ist, dass, sobald der Trend auf den Wochencharts gesetzt ist es für mehrere Wochen oder Monate und jeder Trendfolgesignal auf den Tages-Charts dauern kann folgende es gut sein wird, bis sich der Trend umkehrt. Das gleiche gilt für die Stunden-Charts. In dieser Hinsicht kann Binäre Optionen Strategie ein wöchentliches Signal 3 Monate und täglich mehrere Signale liefern. Jede tägliche Signal wird für mehrere Tage oder Wochen dauern und zahlreiche Einträge bieten. Bei 6 Stunden Einträge für jedes Tagessignal und 6 tägliche Signale für jedes monatliches Signal und 6 Monat Signale eines Jahr, das es bedeutet, könnte so viele wie 216 hohe Wahrscheinlichkeit Trades pro Jahr. Da es nur 260 mögliche Handelstage sind, nicht mitgerechnet Urlaub, könnten Sie feasibly ein gutes Signal jeden Tag bekommen. Nicht so schlecht.

 

Mehrere Zeitrahmen auf einem Diagramm

Es ist möglich, mehrere Zeitrahmen auf einem Diagramm zu analysieren. Sie können dies tun, indem Sie einen einzigen Indikator Einstellung mehr als ein Zeitrahmen oder einen Indikator zu messen, die bereits mehrere Zeitrahmen umfasst. Ein Indikator, der dies tut, ist Elliot Waves. Dies ist eine Anordnung von mehreren sich bewegenden Mittelwerte, die Signale auf Übergänge bereitzustellen. Nun, mein vorheriges Beispiel. Ich benutze einen 30 bar EMA auf allen meinen Charts. Auf den Tagescharts ist dies zu einem 30-Tage gleitenden Durchschnitt gleich. An den Wochencharts ist es zu einem 150 Tage gleitenden Durchschnitt gleich. So konnte ich einen zusätzlichen gleitenden Durchschnitt zu meinen täglichen Charts, eine 150 bar, hinzufügen und die gleiche Lese wie auf die Woche-Chart mit einem 30 Tagen erhalten. mit Binäre Optionen Strategie nur einem Diagramm und ein Indikator dennoch nutzen und profitieren von MTA Jetzt kann eine eingehende Analyse vorgenommen werden. Die beiden gleitenden Durchschnitte kann allein verwendet werden, in tandem, Trend folgenden Signale auf einem Crossover zu schaffen, oder mit anderen Indikatoren wie Bestätigungen. MACD und stochastisch beide können auf die gleiche Art und Weise modifiziert werden, so dass Sie die gleiche Anzeige verwenden können, auf einem Diagramm, in zwei oder mehr Zeitrahmen.

Was ist das nächste für Crude?

Mit groben Rallyes auf ein acht Wochen Hoch ist es Zeit, die Grundlagen für die Ware neu zu bewerten? Könnte dies der Beginn einer ausgedehnten Rallye sein, die roh deutlich höher ankommt? Im folgenden können wir die grundlegende und technische Seite von Rohöl betrachten, um zu sehen, ob dies der Beginn einer anhaltenden Rallye noch 24option Erfahrungen nur ist, oder einfach ein Bounce, bevor grobe Bewegungen zurück zu seinen Tiefs in der Nähe von $ 30 pro Barrel gehen.

Crude war im Grunde flach im Februar und gewann nur 0,4% auf einer monatlichen Basis, aber um sicher zu wie anyoption Erfahrungen in sein, sahen wir viel Bewegung während des Monats. Februar sah ein Hoch von $ 34,69 und ein Tief von $ 26,06 vor dem Ende des Monats fast genau dort, wo es begann.

Seit Anfang März haben wir Rohölhandel mit acht Wochen. Wenn sich der Kurs um 34 Dollar pro Barrel bewegt, können wir weiter nach links schauen und sehen, dass der nur Binäre Optionen Erfahrungen aber nächste Widerstand auf dem Niveau von $ 38 liegt, das seit Ende letzten Jahres nicht mehr zu sehen ist.

Was hat sich in nur wenigen Tagen geändert, um Rohöl auf ein acht Wochenhoch zu schicken? Die Antwort auf diese Frage ist Händlerwahrnehmung. Natürlich ist diese Wahrnehmung durch reale Welt Ereignisse verursacht, aber es ist immer noch nur Rätselraten seitens der Händler auf Spekulation und Gerüchte basiert.

Handeln Sie oder Social Trading Erfahrungen viel Ihre Meinung von Rohöl
* Denken Sie daran, Ihr Kapital ist gefährdet

Die veränderte Wahrnehmung wurde durch Gerüchte über Produktionskürzungen einiger der großen Erdölförderländer der Welt verursacht. Letzte Woche bestätigte der venezolanische Ölminister, dass er im März mit Delegierten aus Russland, Saudi-Arabien und Katar zusammenkommen oder IQ Option Erfahrungen auf wird, um dies zu besprechen. Aber noch ist nichts entschieden. Immer noch Händler hoffen, dass die Sitzung wird zu Produktionskürzungen führen.

Vor kurzem veröffentlichte die russische Nachrichtenagentur TASS am Dienstag eine Geschichte, in der der russische Energieminister sagte, es gebe Unterstützung von 15 Öl produzierenden Nationen, um eine Maßnahme zur Stabilisierung der Ölproduktion zu genehmigen. Die 15 Nationen repräsentieren rund 73% der weltweiten Rohproduktion, und die Abstimmung über die Maßnahme soll im Laufe dieses Monats stattfinden. Natürlich bedeutet Stabilisierung der Produktion nicht einen Produktionsabfall, weiter auf sondern bedeutet einfach einen Frost in der Produktion.

Der starke Rückgang der Rohölpreise seit dem Sommer 2014 beruhte auf grundsätzlichen Fragen auf beiden Seiten des Angebots und der Nachfrage. Das heißt, es ist zu viel Öl produziert und nicht genug globale Nachfrage nach eine BDSwiss Erfahrungen ich Rohöl. Da die Nachfrage gefallen ist, so hat der Preis, und der Preisverfall wurde durch die fortgesetzte Glut von Rohprodukten auf der ganzen Welt produziert intensiviert.

Wie oben erwähnt, liegt ein guter Teil der jüngsten Rally in Rohöl auf der Annahme durch Händler, dass wir Produktionskürzungen irgendwelcher Art von großen Öl produzierenden Nationen und bald erhalten werden. Während dies möglicherweise nicht vollständig die Glut von Rohöl auf dem Markt zu lindern, wird es einige der Druck ausnehmen und können die Bestände zu normalisieren beginnen.

Apropos Inventar Ebenen, bleiben sie auf historisch hohem Niveau und weiter zu klettern, mit über 1,2 Milliarden Barrel ab Mitte Februar erreicht. Dies ist trotz kein Plus500 Erfahrungen es der Tatsache, dass US-amerikanischen und kanadischen Öl-Rigg zählt weiter sinken. In der Tat, am 26. Februar 2016 aktiven U.S.-Rig-Zählungen stand bei nur 400 versus 986 aktiven Rigs vor einem Jahr. Das ist ein dramatischer Unterschied, der keine Auswirkungen auf die steigenden Lagerbestände in den USA hatte.

Trotz der fallenden aktiven Rigg zählt, ist Rohproduktion in haben etoro Erfahrungen auf den USA tatsächlich höher jetzt, als es im Sommer 2014, als die Routine in Rohöl begann. Um in den letzten vier Monaten des Jahres 2015 gerechtes Produktionsniveau zu erreichen, kann dies letztendlich der bis Copy Trading Erfahrungen an Beginn einer gesenkten Produktion in den USA sein. Allerdings U.S. Produktion Ebenen bleiben auf einem 43 Jahre hoch, so muss es ein dramatischer Rückgang der Produktion für sie einen Unterschied machen.

So scheint die Angebotsseite der Gleichung etwas besser von den US-Produzenten zu sein, aber die OPEC, die etwa 40% des weltweiten Öls produziert, pumpt immer noch Öl voll, und obwohl